Phileasson_Logo

Willkommen an Bord!

In 80 Wochen um Aventurien

Aktuelles

Letzte Ă„nderung:


Phileasson_X.


Nebelinseln befindet sich in den Abschlussarbeiten des Lektorats. Das bedeutet: Wir schauen die Änderungsvorschläge durch, nehmen sie an oder schlagen andere Lösungen vor. Zudem lesen wir das Manuskript nochmals komplett, um letzte Ungereimtheiten aufzuspüren und zu beseitigen. Dann geht der Text zurück zum Lektorat, wo unsere neuen Vorschläge gesichtet werden. Wenn wir alle zufrieden sind, wandert der Text weiter in den Satz. Dort wird das Layout gemacht, die Überschriften werden formatiert, die Grafiken zu Beginn und Ende der Kapitel werden eingebunden. Ergebnis ist eine PDF-Datei, die wir auch noch einmal zur Durchsicht erhalten.


* * *


Der Prolog des elften Bandes, Elfenkönig, wird gerade bei Ulisses auf die Stimmigkeit mit dem Hintergrund von Das schwarze Auge abgeklopft.

Derweil hat Robert die Rohfassung des Phileassonstrangs nahezu fertig – der ›erste Durchstich‹ ist beinahe geschafft. Allerdings werden danach noch einige Szenen am Anfang ergänzt und andere ein wenig umgeschrieben – um dem Ende des Vorgängerbands gerecht zu werden, das uns selbst überrascht hat ...


Wer wird König der Meere?

Für den unsterblichen Ruhm dieses Titels trotzen Asleif Phileasson, den sie den Foggwulf nennen, und Beorn der Blender allen Gefahren. Der berühmteste Entdecker und der gefürchtetste Plünderfahrer Thorwals lenken ihre Drachenschiffe in Gewässer, die noch kein Mensch befahren hat. Sie reisen als Könige und Bettler, sie kämpfen auf Leben und Tod, sie verhandeln und intrigieren, stellen sich Schwert und Zauberei.

Drachenboot

Und sie stoßen auf Rätsel, die viel größer sind als selbst der Ehrgeiz der erfolgreichsten Drachenführer. Sie reichen zurück in eine Zeit, als die Herrscher Aventuriens keine Menschen waren. Ewige Mächte nehmen Einfluss auf die Wettfahrt der beiden Kapitäne, bei der es um viel mehr geht als um einen Titel, und sei er auch noch so edel. Im frostklirrenden Eis und im glühenden Wüstensand, auf den Wellen des Perlenmeers, in dampfenden Dschungeln und auf Inseln jenseits der bekannten Welt: Phileasson und Beorn sind einem Geheimnis auf der Spur, nach dessen Enthüllung Aventurien niemals wieder so sein wird wie zuvor.

Wir, Bernhard Hennen und Robert Corvus, haben die Ehre, diese Saga für Sie, unsere Leserinnen und Leser, aufzuzeichnen. Auf dieser Webpräsenz bieten wir ein wenig Zusatzmaterial für jene an, die den Entdeckergeist der Drachenführer teilen.